Sie haben das Recht zu schweigen. Henryk M. Broders Sparring-Arena

Henryk M. Broder

23.09.2010   12:16   +Feedback

Da wirds dem Jörg ganz lau zumute

“Vor wenigen Tagen war Yom Kippur, der wichtigste jüdische Feiertag. Ein Tag des Innehaltens, Fastens und Bereuens, ein neuer Anfang im Leben für viele Juden. G-tt kann nur bestimmte Sünden vergeben, nicht etwa, wie bei den Katholiken, einfach alles für ein paar Avemarias”, schreint Jörg Lau in seinem Blog. Und kriegt sich nicht mehr vor Begeisterung über einen Juden ein, der “Abbitte bei Muslimen” leistet. Er ist so hingerissen, dass er sogar “G-tt” schreibt, wie es nur fromme Juden tun. Jetzt fehlt nur noch, dass ein Jude bei Deutschen Abbitte für den Holocaust leistet, damit der Jörg ganz aus dem Häuschen gerät und konvertiert. Im Esrat Ha’Schem. Oder wie man neuerdings bei der ZEIT statt “Mahlzeit!” sagt: “Mit G-ttes Hilfe.”

Permanenter Link

Achgut  Bunte Welt  

Die Achse des Guten