Sie haben das Recht zu schweigen. Henryk M. Broders Sparring-Arena

Henryk M. Broder

18.07.2010   14:13   +Feedback

Singapore a la carte - 2

Es wurde doch ein wenig spät gestern, weil ich nach dem Besuch des Food Festivals noch stundenlang HBO geschaut habe. Deswegen hab ich heute die erste Sitzung des Exekutiv-Komitees der WvZ verpasst. Es ging, so wurde mir berichtet, um das “Schiff für Gaza”, das eine deutsch-jüdische Gruppe kaufen bzw. chartern will. Es sei gelungen, einen “unverdächtigen” Sponsor zu finden, der sich im Schiff-Charter-Business auskennt und auch Kontakte zur Hamas unterhält. Er wird seine Hilfe anbieten und dafür sorgen, dass das Schiff sicher in Gaza ankommt. Und wenn die Fracht gelöscht wird, werden TV-Teams aus aller Welt dabei sein, um zu dokumentieren, wie die Produkte der Firma Tulip ausgeladen werden. Ein teuflischer Plan! Morgen mehr darüber, jetzt muss ich zu einem Vortrag mit Avram Burg, der von Alan M. Dershowitz vorgestellt wird.

 

Permanenter Link

Achgut  Ausland  

Die Achse des Guten