Sie haben das Recht zu schweigen. Henryk M. Broders Sparring-Arena

Henryk M. Broder

29.09.2011   15:43   +Feedback

Happy Birthday, Anita!

Die Rollen, die Anita Ekberg spielte, waren ihr buchstäblich auf den Leib geschrieben; ebenso wie Rita Hayworth und Jane Russell war sie nicht nur ein Lustobjekt, sie genoss es offenbar auch, eines zu sein. Genauso wie John Wayne als Typus von George Clooney abgelöst wurde, so musste Anita Ekberg irgendwann Platz machen für Julia Roberts. Schön und begehrenswert zu sein war irgendwann nicht genug, ein Star musste sexy, cool und gesellschaftlich engagiert sein. http://www.welt.de/kultur/kino/article13631100/Anita-Ekberg-und-das-Glueck-ein-Lustobjekt-zu-sein.html

Permanenter Link

Achgut  Kultur  

Die Achse des Guten